Göblberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Göblberg
Die Pfarrkirche Frankenburg und dahinter der Göblberg

Die Pfarrkirche Frankenburg und dahinter der Göblberg

Höhe 801 m ü. A.
Lage Oberösterreich, Österreich
Gebirge Hausruck
Dominanz 18,3 km → Buchberg
Schartenhöhe 195 m ↓ bei Geretseck
Koordinaten 48° 5′ 35″ N, 13° 31′ 35″ OKoordinaten: 48° 5′ 35″ N, 13° 31′ 35″ O
Göblberg (Oberösterreich)
Göblberg
Besonderheiten Aussichtsturm Göblberg

Der Göblberg ist mit 801 m ü. A. die höchste Erhebung des Hausruck. Er liegt in einem vom Hauptkamm nach Süden ziehenden Kamm auf der Gemeindegrenze zwischen Frankenburg am Hausruck und Ampflwang im Hausruckwald.

Aussichtsturm Göblberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aussichtsturm Göblberg

Im April 2006 wurde in einem Projekt gemeinsam von den Gemeinden Ampflwang und Frankenburg der Aussichtsturm Göblberg errichtet. Der in Holzbauweise errichtete Aussichtsturm mit 210 Stufen ist 35 m hoch und bietet einen Rundumblick über das Innviertel bis ins angrenzende Bayern und dem Salzkammergut bis in den Alpenhauptkamm zu den Salzburger Bergen.