Göteborg International Film Festival

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Das Göteborg International Film Festival (GIFF), früher das Göteborg Film Festival, ist ein jährlich in Göteborg stattfindendes Filmfestival und gilt als eines der bedeutendsten Ereignisse der skandinavischen Filmbranche. Das Filmfestival wurde 1979 gegründet.

Die 36. GIFF fand vom 25. Januar bis 4. Februar 2013 statt.

Im internationalen Wettbewerb gibt es als Hauptpreis das Dragon Award Best Nordic Film für den besten nordischen Film. Weitere Preise werden etwa an den besten Kurzfilm und das beste Erstlingswerk (The Ingmar Bergman International Debut Award) verliehen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]