Göztepe (Istanbul)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Göztepe
Göztepe führt kein Wappen
Göztepe (Istanbul) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): İstanbul
Landkreis (ilçe): Kadıköy
Koordinaten: 40° 59′ N, 29° 4′ OKoordinaten: 40° 58′ 37″ N, 29° 3′ 45″ O
Telefonvorwahl: (+90) 212 (europäischer Teil)
(+90) 216 (asiatischer Teil)
Postleitzahl: 34730
Kfz-Kennzeichen: 34

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/EinwohnerOrtFehlt

Göztepe ist ein Stadtviertel und Ortsteil (türkisch mahalle) der Gemeinde Kadıköy der türkischen Provinz Istanbul. Er entstand während der Herrschaft von Sultan Abdülhamid II. (1876–1909) als Wohnort für gehobene Beamte.[1]

Mit einer Fläche von etwa 10.000 m2 ist der Stadtpark von Göztepe die größte Grünanlage entlang der Bagdad-Chaussee.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Göztepe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kadıköy'ün tarihçesi. Kadıköy Kaymakamlığı, archiviert vom Original am 28. Oktober 2012; abgerufen am 8. November 2012. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kadikoy.net
  2. Geçmişin Modern Mimarlığı. Mimar Osman Doğan, 1. Juli 2010, archiviert vom Original am 19. Oktober 2012; abgerufen am 8. November 2012. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/odogan.com