GGPoker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
GGPoker

Rechtsform Limited
Gründung April 2017
Sitz Isle of Man Isle of Man
Leitung FrankreichFrankreich Jean-Christophe Antoine
Branche Onlinepoker
Website www.ggpoker.de

GGPoker ist ein 2017 gegründeter Onlinepokerraum mit Sitz auf der Isle of Man in der Irischen See.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die GG International Limited wurde im April 2017 gegründet. Aufwind erfuhr der Onlinepokerraum vor allem ab 2019, als mit Daniel Negreanu einer der populärsten und besten Pokerspieler als Markenbotschafter verpflichtet wurde. 2020 folgten mit Bertrand „ElkY“ Grospellier, Fedor Holz und Dan Bilzerian namhafte Testimonials, die die Spielerzahl auf der Seite weiter wachsen ließen. Aufgrund der COVID-19-Pandemie gab es 2020 die erste Austragung der World Series of Poker Online, bei der 54 Bracelets bei GGPoker ausgespielt wurden. Im Zuge dieser Turnierserie stellte der Pokerraum beim Main Event mit einem Preispool von über 27,5 Millionen US-Dollar einen neuen Weltrekord für das größte Online-Pokerturnier auf, den er bis heute hält.[1]

Umfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Onlinepokerraum kann man Cash Game und Turniere in verschiedenen Varianten spielen, wobei der Buy-in von Centbeträgen bis zu fünfstelligen Beträgen reicht. Darüber hinaus gibt es die Formate „Spin & Gold“, bei dem 3 oder 6 Spieler in einem Sit and Go um einen zufälligen Preispool spielen,[2] „All-In or Fold“, bei dem alle Spieler in jeder Hand entweder alle ihre Chips setzen oder passen müssen,[3] sowie „Flip & Go“, bei dem in der ersten Hand alle Turnierspieler All-in sind und anschließend sofort die Preisgeldränge erreicht werden.[4] Seit Juni 2021 gibt es mit dem Battle Royale eine Sit-and-Go-Variante, bei dem 30 Spieler in einem Bounty-Format gegeneinander antreten.[5]

Zu den großen Turnierserien bei GGPoker zählen die World Series of Poker Online, die Super Circuit Online Series sowie das GG Spring Festival, bei denen Preisgelder in dreistelliger Millionenhöhe garantiert werden.[6][7] Zudem gibt es wöchentlich das Super Million$, ein Event in No Limit Hold’em mit 10.300 US-Dollar Buy-in.[8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Über uns, ggpoker.de, abgerufen am 3. Juni 2021.
  2. GGPoker Adds 6-Max Spin & Gold Format, pokerfuse.com vom 9. Mai 2021, abgerufen am 3. Juni 2021 (englisch).
  3. Spiele All-In or Fold Poker-Spiele online, ggpoker.de, abgerufen am 3. Juni 2021.
  4. Online Poker: GGPoker stellt Flip & Go Turniere vor, pokerfirma.com vom 12. Januar 2021, abgerufen am 3. Juni 2021.
  5. GGPoker veröffentlicht ein neues Sit&Go Format "Battle Royale", yourpokerdream.com, abgerufen am 21. Juni 2021.
  6. GGPoker & WSOP präsentieren die $100.000.000 GTD Super Circuit Online Series, pokerfirma.com vom 25. April 2021, abgerufen am 3. Juni 2021.
  7. GGPoker garantiert $150.000.000 beim GG Spring Festival, pokerfirma.com vom 28. März 2021, abgerufen am 3. Juni 2021.
  8. Kolonias gewinnt die GGPoker Super MILLION$ für $438.733!, hochgepokert.com vom 13. Januar 2021, abgerufen am 3. Juni 2021.