GNU Social

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
GNU Social
GNU social web frontend with Swedish localization.png
Basisdaten
Entwickler GNU-Projekt[1]
Aktuelle Version 1.2.x[2]
Betriebssystem GNU/Linux[3]
Programmiersprache PHP[4]
Kategorie Soziales Netzwerk[4]
Lizenz GNU Affero General Public License[4]
deutschsprachig ja[5]
https://gnu.io/social/

GNU Social ist eine Freie Software für soziale Kommunikation[6], die den OStatus-Standard zur Kommunikation zwischen Mikroblogging-Diensten implementiert.[2]

Das Projekt ging 2010 als Ableger aus dem Projekt GNU FM hervor. 2013 wurde StatusNet Teil von GNU Social, nachdem sich beide Projekte bereits eine Weile eine gemeinsame Codebasis geteilt hatten. Auch das Projekt Free Social ging zu diesem Zeitpunkt in GNU Social auf.[6] Der Ansatz der Software ist dezentral[1] und aufgrund der freien Lizenz können Unternehmen und Privatpersonen ihre eigenen Server installieren[7] und diese mit dem weltweiten Netzwerk verbinden[8] oder auch lokal betreiben.

Beliebte "GNU Social"-Instanzen sind zurzeit Load Average, Quitter, Vinilox, GNUsocial.de und GNUsocial.no.[9] (Stand August 2016)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b gnu.org - Software - GNU social. Abgerufen am 4. August 2016 (englisch).
  2. a b README aus dem offiziellen Git-Repository. Abgerufen am 4. August 2016 (englisch).
  3. INSTALL aus dem offiziellen Git-Repository. Abgerufen am 4. August 2016 (englisch).
  4. a b c GNU Social FAQ. Abgerufen am 4. August 2016 (englisch).
  5. Deutsche Übersetzungsdatei aus dem offiziellen Git-Repository. Abgerufen am 4. August 2016.
  6. a b GNU Social About. Abgerufen am 4. August 2016 (englisch).
  7. GNU Social Try. Abgerufen am 4. August 2016 (englisch).
  8. GNUsocial.de. Abgerufen am 4. August 2016.
  9. GNU Social Servers. Abgerufen am 4. August 2016 (englisch).