GTR Evolution

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

GTR Evolution ist eine Rennsimulation des schwedischen Entwicklers SimBin Studios, mit einer offiziellen FIA-Lizenz für die WTCC-Saison 2006 und die Saison 2007. Es ist eine Weiterentwicklung von Race07, wobei der Schwerpunkt des Spiels auf den GT-Fahrzeugen liegt, welche in drei verschiedenen Klassen antreten. Ein weiteres herausragendes Merkmal ist die Nordschleife des Nürburgrings als Strecke. Insgesamt sind 49 Fahrzeuge in 12 Klassen enthalten, vom Produktionswagen bis hin zum WTCC-Extreme-Fahrzeug.

Es ist als Vollversion sowie als Erweiterung für Race07 erhältlich.

Features[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 49 Fahrzeuge in 12 Klassen
  • Tourenwagen, GT-Fahrzeuge, Formel-Fahrzeuge, Sportwagen, Produktionswagen
  • realistisches Fahrverhalten, dynamisches Wetter sowie ein realistisches Schadensmodell
  • 37 im Spiel enthaltene Rennstrecken und Streckenvariationen, sowie eine Vielzahl an hinzufügbaren Strecken
  • große Community zur Fahrzeuggestaltung (Painting) und Streckengestaltung
  • Fahrzeugsetups können Online getauscht/hochgeladen werden
  • Offline- und Online-Version

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • über 300 Fahrzeuge in neun verschiedenen Klassen auf 32 verschiedenen Strecken
  • WTCC Extreme
    • Alfa Romeo 156 Extreme
    • BMW 320si Extreme
    • Chevrolet Lacetti Extreme
    • Seat Leon Extreme
  • FIA WTCC 2007
    • Alfa Romeo 156
    • BMW 320si
    • BMW 320i
    • Chevrolet Lacetti
    • Honda Accord
    • Seat Leon

Strecken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]