Gabriele Bauer (Politikerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gabriele Bauer (Mai 2017)

Gabriele Bauer (* 12. April 1952 in Schwerin) ist Oberbürgermeisterin der Stadt Rosenheim.

Sie besuchte das Gymnasium und die Höhere Handelsschule und lebt seit 1972 in Rosenheim. Sie ist Mitglied der CSU und war von 1994 bis 2003 Mitglied des oberbayerischen Bezirkstags. Bis sie 2002 zur Oberbürgermeisterin gewählt wurde, war Gabriele Bauer Führungsmitglied einer internationalen Spedition.

Ehrungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ministerpräsident Dr. Markus Söder verleiht Bayerischen Verdienstorden auf bayern.de