Gairloch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gairloch
schottisch-gälisch Geàrrloch
Blick auf Gairloch
Blick auf Gairloch
Koordinaten 57° 44′ N, 5° 41′ WKoordinaten: 57° 44′ N, 5° 41′ W
Gairloch (Schottland)
Gairloch
Gairloch
Verwaltung
Post town GAIRLOCH
Postleitzahlen­abschnitt IV21
Vorwahl 01445
Landesteil Scotland
Council area Highland
Britisches Parlament Ross, Skye and Lochaber
Schottisches Parlament Caithness, Sutherland and Ross

Gairloch (schottisch-gälisch: Geàrrloch - Aussprache:[ˈkʲaːrˠl̪ˠɔx], Bedeutung: "Kurzes Loch")[1] ist ein Ort an der Nordwestküste von Schottland. Der Ort am Ufer von Loch Gairloch ist ein beliebter Sommer-Fremdenverkehrsort. Er bietet neben Bade- und Wandermöglichkeiten auch einen Golfplatz und ein kleines Museum. Zahlreiche kleine Seen in der Umgebung sind beliebte Ziele von Forellen-Fischern. Vor Gairlochs Küste liegt die Insel Horrisdale. Erreichbar ist Gairloch über die A832.

In Gairloch befindet sich der Radiosender Two Lochs Radio (schottisch-gälisch: Rèidio dà Locha), einer der kleinsten Sender Schottlands. Er wird von der Gemeinde betrieben und sendet in erster Linie lokale Nachrichten, sowohl auf Englisch als auch auf Gälisch.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Informationen des schottischen Parlaments

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gairloch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien