Galeria Krakowska

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Galeria Krakowska
Galeria Krakowska
Galeria Krakowska - Innenansicht
Basisdaten
Standort: Krakau, Stadtteil Kleparz
Gesamtfläche: 60.000
Website: Webseite der Galeria Krakowska
Verkehrsanbindung
Bahnhof: Direkt am Hauptbahnhof
S-Bahn: Haltestelle vor Westeingang
U-Bahn: Stadtbahn Krakau
Omnibus: ca. 300 m vom ZOB
Nahverkehr: Linienbusse
Parkplätze: Parkhaus auf dem Dach
Technische Daten
Bauzeit: 2004–2006
Architekten: IMB Asymetria
Baustil: Moderne
Baukosten: 250.000.000 €

Galeria Krakowska ist der Name eines der größten regionalen Einkaufszentren in Südpolen.

Standort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Galeria Krakowska wurde im Krakauer Stadtteil Kleparz an der ul. Pawia auf dem Gelände des verlegten Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) errichtet. Gegenüberliegend befindet sich der Krakauer Hauptbahnhof.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Einkaufszentrum wurde von 2004 bis 2006 von dem Investor HGA Capital und ECE erbaut. Bauunternehmer war Strabag sp. z o.o.

Einrichtung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Einkaufszentrum hat drei Geschosse. Die Gesamtfläche beträgt fast 130.000 m², davon sind 60.000 m² Verkaufsfläche und 5.500 m² Bürofläche. Es stehen 1.400 Parkplätze im Parkhaus zur Verfügung sowie das Hotel andel's Hotel Cracow. Im Einkaufszentrum befinden sich 270 Läden, 11 Dienstleister sowie 22 Restaurants und Cafes.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Galeria Krakowska liegt direkt am zentralen Verkehrsknotenpunkt Krakauer Kommunikationszentrum. Das Einkaufszentrum ist unterirdisch verbunden mit dem Hauptbahnhof, dem ZOB und der Stadtbahn Krakau. Vor dem Westeingang befindet sich eine Haltestelle der Linienbusse und Straßenbahnen der Krakauer Stadtwerke. Das Einkaufszentrum liegt ca. 300 Meter nördlich der Altstadt von Krakau. Diese ist fußläufig durch eine Unterführung zu erreichen. Der Flughafen Krakau ist mit der Bahn in ca. 18 Minuten, mit den Bussen in ca. 40 Minuten erreichbar. Der Flughafen Katowice ist mit Shuttlebussen in ca. 1,5 Stunden zu erreichen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Galeria Krakowska – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 4′ 3″ N, 19° 56′ 46″ O

Panorama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Haupteingang vom Bahnhofsvorplatz gesehen