Galliate Lombardo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Galliate Lombardo
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Galliate Lombardo (Italien)
Galliate Lombardo
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Varese (VA)
Lokale Bezeichnung Gaiàa
Koordinaten 45° 47′ N, 8° 46′ OKoordinaten: 45° 47′ 6″ N, 8° 46′ 13″ O
Höhe 336 m s.l.m.
Fläche 3,7 km²
Einwohner 1.001 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 271 Einw./km²
Angrenzende Gemeinden Azzate, Bodio Lomnago, Daverio, Varese
Postleitzahl 21020
Vorwahl 0332
ISTAT-Nummer 012071
Volksbezeichnung galliatesi
Schutzpatron Gervasius und Protasius (19. Juni)
Website Galliate Lombardo
Gemeinde Galliate Lombardo in der Provinz Varese

Galliate Lombardo ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Provinz Varese in der Region Lombardei.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt etwa 5,5 Kilometer südwestlich von Varese am Lago di Varese und bedeckte eine Fläche von 3,7 km². Die Nachbargemeinden sind Azzate, Bodio Lomnago, Daverio und Varese.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1751 1805 1853 1859 1881 1901 1921 1951 1971 1991 2001 2011 2016 2017 2018
Einwohner 240 179 *387 413 532 509 452 431 445 753 844 982 996 1004 1001

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pfarrkirche Santi Gervaio e Protasio
  • Wallfahrtskirche del Varallino.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d’Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 197.
  • Lombardia – Touring club italiano, Touring Editore (1999), ISBN 88-365-1325-5, Galliate Lombardo Online auf italienisch

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Galliate Lombardo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.