Galliera Veneta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Galliera Veneta
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Galliera Veneta (Italien)
Galliera Veneta
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Padua (PD)
Koordinaten: 45° 40′ N, 11° 49′ OKoordinaten: 45° 40′ 0″ N, 11° 49′ 0″ O
Höhe: 49 m s.l.m.
Fläche: 9,03 km²
Einwohner: 7.146 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 791 Einw./km²
Postleitzahl: 35015
Vorwahl: 049
ISTAT-Nummer: 028039
Volksbezeichnung: Gallierani
Schutzpatron: Maria Magdalena
Website: Galliera Veneta

Galliera Veneta ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 7146 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Padua in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 28 Kilometer nördlich von Padua. Galliera Veneta grenzt unmittelbar an die Provinzen Vicenza und Treviso.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt mit einem Bahnhof - gemeinsam mit der Nachbargemeinde Tombolo an der Bahnstrecke Vicenza-Treviso. Durch den Ort führt die Strada Regionale 53 Postumia, ein Teilstück der antiken Via Postumia.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galliera Veneta unterhält Partnerschaften mit der französischen Gemeinde Carbonne im Département Haute-Garonne und mit der kroatischen Gemeinde Jelenje in der Gespanschaft Primorje-Gorski kotar.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Galliera Veneta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien