Galten (Dänemark)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehltVorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Bild fehlt

Dänemark Galten
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Galten (Dänemark)
Galten
Galten
Basisdaten
Staat: Dänemark
Region: Midtjylland
Kommune
(seit 2007):
Skanderborg
Koordinaten: 56° 10′ N, 9° 54′ OKoordinaten: 56° 10′ N, 9° 54′ O
Einwohner:
(2016[1])
7.999
Postleitzahl: 8464
Partnerstädte: DeutschlandDeutschland Sulingen

Galten ist eine dänische Gemeinde im mittleren Ost-Jütland (Region Midtjylland; deutsch: Region Mitteljütland). Sie hat 7999 Einwohner (Stand 1. Januar 2016)[1] und liegt etwa 17 km westlich von Aarhus. Im Rahmen einer weiteren Strukturreform schlossen sich am 1. Januar 2007 die Gemeinden Galten, Hørning und Ry mit Skanderborg zusammen. Das Gesamtgebiet der neuen Skanderborg Kommune umfasst 436,1 km².

Die Galter Kirche wurde im Jahr 1884 erbaut.[2]

Galten ist seit 1986 Partnerstadt zur niedersächsischen Stadt Sulingen im Landkreis Diepholz.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)
  2. Website der Galter Kirche