Gandsassar Kapan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FA Gandsassar Kapan
Գանձասար-Կապան ՖԱ
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Futbolayin Akumb Gandzasar Kapan NGO
Sitz Kapan
Gründung 1935
Präsident Maksim Hakobyan
Erste Mannschaft
Cheftrainer Ashot Barseghyan
Spielstätte Gandsassar-Stadion
Plätze 3.500
Liga Bardsragujn chumb
2017/18 3. Platz
Heim
Auswärts

Gandsassar Kapan (armenisch Գանձասար-Կապան ՖԱ) ist ein armenischer Fußballverein aus Kapan, der zurzeit in der Bardsragujn chumb spielt. Das Stadion Lernagorz fasst 3.500 Zuschauer.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein spielte zunächst nur unterklassig. 2004 wurde der Aufstieg knapp verpasst, ein Jahr später wurde mit dem dritten Platz der zweiten Liga der Relegationsplatz erreicht. Zwar wurde das Spiel gegen FC Schirak Gjumri deutlich mit 1:5 verloren, der Verband entschied jedoch, die Liga auf zehn Mannschaften aufzustocken. Jedoch wurde später Eriwan United und Esteghlal-Kotajk Abowjan die Lizenz entzogen, so dass in der ersten Erstligasaison des Klubs doch nur acht Mannschaften antraten.

Mit sieben Punkten Vorsprung auf den FC Ulisses Jerewan, den Tabellenletzten, der in der Relegation antreten musste, gelang der Klassenerhalt.

Vereinsänderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1935 – Lernagorts Kapan
  • 1990 – FK Kapan
  • 1991 – FK Syunik Kapan
  • 1992 – FA Syunik Kapan
  • 1995 – FA Kapan 81
  • 1997 – FA Lernagorts Kapan
  • 2004 – FA Lernagorts-Ararat Kapan (+ FA Ararat Jerewan)
  • 2004 – FA Gandzasar Kapan (nach Lösung der Fusion)

Europapokalbilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Traditionelles Logo
Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
2009/10 UEFA Europa League 2. Qualifikationsrunde NiederlandeNiederlande NAC Breda 0:8 0:6 (A) 0:2 (H)
2012/13 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde FaroerFäröer EB/Streymur (a)3:3(a) 1:3 (A) 2:0 (H)
2. Qualifikationsrunde SchweizSchweiz Servette Genf 1:5 0:2 (A) 1:3 (H)
2013/14 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde KasachstanKasachstan FK Aqtöbe 2:4 1:2 (H) 1:2 (A)
2017/18 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde MontenegroMontenegro FK Mladost Podgorica 0:4 0:1 (A) 0:3 (H)
2018/19 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde PolenPolen Lech Posen 2:3 0:2 (A) 2:1 (H)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 12 Spiele, 2 Siege, 10 Niederlagen, 8:27 Tore (Tordifferenz −19)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]