Garanou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Garanou
Wappen von Garanou
Garanou (Frankreich)
Garanou
Region Okzitanien
Département Ariège
Arrondissement Foix
Kanton Haute-Ariège
Gemeindeverband Communauté de communes de la Haute Ariège
Koordinaten 42° 46′ N, 1° 45′ OKoordinaten: 42° 46′ N, 1° 45′ O
Höhe 575–1.409 m
Fläche 3,01 km2
Einwohner 166 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 55 Einw./km2
Postleitzahl 09250
INSEE-Code

Garanou liegt im Tal des Ariège und hat mit dem benachbarten Luzenac einen gemeinsamen Bahnhof.

Garanou ist eine französische Gemeinde mit 166 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Ariège in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Foix und zum Kanton Haute-Ariège.

Nachbargemeinden sind Urs im Nordwesten, Lordat im Norden, Vernaux im Osten, Luzenac im Süden und Lassur im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 244 262 227 246 192 188 167 167
Quellen: Cassini und INSEE

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Garanou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien