Gasthof Zahn (Silheim)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gasthof Zahn in Silheim

Der Gasthof Zahn in Silheim, einem Ortsteil der Gemeinde Bibertal im schwäbischen Landkreis Günzburg (Bayern), wurde im 17. Jahrhundert errichtet. Die Gasthof am Postweg 1 ist ein geschütztes Baudenkmal.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das zweigeschossige Fachwerkhaus besitzt einen im 19. Jahrhundert hinzugefügten Walmdachanbau. Der Fachwerkverband mit Schwellen, Ständern und Rähm zeigt in jedem Stockwerk wandhohe Fußstreben. Im Obergeschoss befand sich der Tanzsaal. In der Gaststube des Erdgeschosses ist in der Wand eine gusseiserne Ofenplatte mit Kreuzigungsgruppe aus dem Jahr 1692 eingelassen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bernt von Hagen, Angelika Wegener-Hüssen: Landkreis Günzburg (= Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege [Hrsg.]: Denkmäler in Bayern. Band VII.91/1). Karl M. Lipp Verlag, München 2004, ISBN 3-87490-589-6, S. 34–35.

Koordinaten: 48° 23′ 58″ N, 10° 11′ 11″ O