Gazi (Kreta)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gazi
Δημοτική Κοινότητα Γαζίου (Γάζι)
Gazi (Kreta) (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat Griechenland
Region Kreta
Regionalbezirk Iraklio
Gemeinde Malevizi
Geographische Koordinaten 35° 20′ N, 25° 4′ OKoordinaten: 35° 20′ N, 25° 4′ O
Fläche 17,723 km²
Einwohner 14640 (2011[1])
Bevölkerungsdichte 826,05 Ew./km²
LAU-1-Code-Nr. 91070101
Ortsgliederung 8 Siedlungen
Postleitzahl 71414
Telefonvorwahl 2810

Die Stadt Gazi (griechisch Γάζι [ˈɣazi] (n. sg.)) ist Verwaltungssitz der Gemeinde Malevizi im Norden der griechischen Insel Kreta. Gazi hat 14.640 Einwohner, davon leben 12.606 in der Kernstadt (2011[1]).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt westlich der kretischen Hauptstadt Iraklio, etwa 6 km vom Hafen entfernt. Zur Autobahn A 90 sind es nach Süden 1 km, zum Meer nach Norden bei Skafidaras und Agios Panteleimon circa 2 km.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Haupterwerbszweig der Bewohner ist die Landwirtschaft, hier vor allem Wein und Oliven. Produziert werden Öl und Rosinen. Im Ort gibt es eine Grundschule, ein Gymnasium und ein Medizinisches Zentrum.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Memento vom 27. Juni 2015 im Internet Archive) (Excel-Dokument, 2,6 MB)