Gazipaşa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gazipaşa
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Gazipaşa (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Antalya
Koordinaten: 36° 16′ N, 32° 19′ OKoordinaten: 36° 16′ 22″ N, 32° 18′ 47″ O
Telefonvorwahl: (+90) 242
Postleitzahl: 07 900
Kfz-Kennzeichen: 07
Struktur und Verwaltung (Stand: 2021)
Gliederung: 53 Mahalle
Bürgermeister: Mehmet Ali Yılmaz (CHP)
Postanschrift: Yeni Mahalle
İnönü Caddesi Cumhuriyet Meydanı No: 9
07900 Gazipaşa
Website:
Landkreis Gazipaşa
Einwohner: 51.555[1] (2020)
Fläche: 1.111 km²
Bevölkerungsdichte: 46 Einwohner je km²
Kaymakam: Aydın Abak
Website (Kaymakam):

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/EinwohnerOrtFehlt

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Gazipaşa ist eine Stadt im gleichnamigen Landkreis der türkischen Provinz Antalya und gleichzeitig ein Stadtbezirk der 1993 geschaffenen Büyükşehir belediyesi Antalya (Großstadtgemeinde/Metropolprovinz). Der Ort liegt ca. 170 km südöstlich vom Stadtzentrum von Antalya und wurde laut Stadtlogo 1948 zur Gemeinde (Belediye) erhoben.

Im Jahr 1999 wurde der Flughafen Gazipaşa (IATA-Kürzel: GZP) gebaut, dessen Landebahn für etliche der gängigen Passagierflugzeuge jedoch zu kurz ist.

Größere Einkommensquellen der Bewohner sind Obst, Gemüse, Holzkohle und Erzminerale. Eine besondere Art von Bananen, die man hier auch Eselsbananen nennt (ähnlich den Kochbananen), wächst nur in dieser Stadt.

Am Ortsrand liegt die antike Stadt Selinus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Gazipaşa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gazipaşa Nüfusu, abgerufen am 15. März 2021