Gehmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gehmen
Stadt Annaburg
Koordinaten: 51° 42′ 29″ N, 12° 53′ 18″ O
Höhe: 75 m
Eingemeindung: 1. Januar 1974
Eingemeindet nach: Axien
Postleitzahl: 06925
Vorwahl: 035386

Gehmen ist ein Ort im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt. 1973 wurde der bis dahin eigenständige Ort im Rahmen einer Eingemeindung zu einem Ortsteil von Axien. Seit dem 1. Januar 2011 gehört Axien mit Gehmen als Ortsteil zur Stadt Annaburg.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt ca. 35 km südöstlich von Wittenberg und ca. 20 km nördlich von Torgau in der Elbaue am Kleindröbener Riß, einem alten Elbarm. Der heutige Flusslauf der Elbe befindet sich in etwa zwei Kilometer Entfernung westlich des Ortes.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gehmen wird im Jahr 1339 erstmals unter dem Namen Jemen urkundlich erwähnt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aus dem 18. Jahrhundert stammt die Kirche des Ortes.[1]

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch den Ort führt die L114. Westlich des Ortes, am gegenüberliegenden linken Elbufer verläuft die B 182 die mit den Elbfähren in Prettin und Mauken erreicht wird.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. der Ortsteil Gehmen auf der Internetpräsenz der Stadt Annaburg