Gemeinde Herceg Novi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Opština Herceg Novi/Општина Херцег Нови
Lage der Gemeinde in Montenegro
Staat MontenegroMontenegro Montenegro
Verwaltungssitz Herceg Novi
Fläche 235 km²
Einwohner 30.992 (2011)
Bevölkerungsdichte 132 Einwohner/km²
Kfz-Kennzeichen HN
Bürgermeister Dejan Mandić
Webpräsenz

Die Gemeinde Herceg Novi (montenegrinisch Општина Херцег Нови Opština Herceg Novi) ist eine Gemeinde in Montenegro. Der Verwaltungssitz ist der Hauptort Herceg Novi, daneben gehören die Dörfer Brguli, Vrbanj, Zabrđe, Žvinje, Kamenari, Klinci, Mardari, Mrkovi, Njivice, Radovanovići, Repaji, Rose, Sitnica und Špulje zur Gemeinde.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volkszählung aus dem Jahr 2011 ergab für die Gemeinde Herceg Novi eine Einwohnerzahl von 30.992. Davon bezeichneten sich 15.090 (48,89 %) als Serben, 10.395 (33,68 %) als Montenegriner und 662 (2,14 %) als Kroaten.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ethnic composition of Montenegro 2011. In: pop-stat.mashke.org. Abgerufen am 2. Oktober 2018.