Gemeinden des Kantons Basel-Stadt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kanton Basel-Stadt umfasst drei politische Gemeinden (Stand: Februar 2009), die im Kanton Basel-Stadt offiziell Einwohnergemeinden genannt werden. Hauptort ist die Stadt Basel. Die beiden anderen Gemeinden, Bettingen und Riehen, werden als Landgemeinden bezeichnet.[1]

Einwohnergemeinden des Kantons Basel-Stadt


Liste der Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einwohnergemeinden des Kantons Basel-Stadt
Wappen Gemeindename Einwohner[2]
31. Dezember 2015
Ausländeranteil[3]
in Prozent
31. Dezember 2015
Fläche
in km²
Einwohner
pro km²
Basel Basel 175'131 36,6 23,91 7325
Bettingen Bettingen 1204 25,2 2,23 540
Riehen Riehen 20'869 24,5 10,86 1922
Kanton Basel-Stadt Kanton Basel-Stadt (gesamt) 197'204 35,3 37,00 5330

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gemeinden des Kantons Basel-Stadt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Basel: ein Kanton, drei Gemeinden. In: bs.ch. Kanton Basel-Stadt, abgerufen am 16. April 2016.
  2. Wohnbevölkerung nach Geschlecht, Heimat und Gemeinde. Statistisches Amt des Kantons Basel-Stadt, 15. März 2016, abgerufen am 10. April 2016 (XLS, 33 kB).
  3. Ausländeranteil am Jahresende nach Gemeinde und Wohnviertel seit 2000. Statistisches Amt des Kantons Basel-Stadt, abgerufen am 10. April 2016 (XLS; 36 kB).