Genetics & Applications

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Genetics & Applications

Beschreibung Wissenschaftliche Fachzeitschrift
Fachgebiet Naturwissenschaften
Sprache Englisch
Verlag INGEB (Bosnien und Herzegowina)
Hauptsitz Sarajevo
Erstausgabe 2017
Erscheinungsweise Zweimal im Jahr
Chefredakteur Kasim Bajrović
Herausgeber INGEB
Weblink [1]
ISSN (Print)
ISSN (Online)

Genetics & Applications (G & A)[1] ist die offizielle Zeitschrift des Instituts für Gentechnik und Biotechnologie (www.ingeb.unsa.ba) der Universität Sarajevo[2]. Es ist eine internationale Fachzeitschrift mit freiem Zugang, die zweimal im Jahr in gedruckter und elektronischer (Online) Form erscheint und Peer-Review-Artikel über neue und bedeutende Fortschritte auf dem Gebiet der Grundlagen- und angewandte Genetik veröffentlicht. Sonderausgaben und Beilagen können auch nach Rücksprache mit der Redaktion veröffentlicht werden.

Die Themen die in dieser Fachzeitschrift veröffentlicht werden sind:

Autoren werden ermutigt, vollständige, unveröffentlichte und originale Werke einzureichen, die nicht in anderen Zeitschriften im Peer-Review prozess sind. Alle Werke, die grundlegende Kenntnisse in allen Bereichen der Genetik umfassen, sind akzeptabel.

Diese Zeitschrift ist in folgenden Datenbanken indexiert: EBSCO, DOAJ, CAB Abstracts, Google Scholar, Global Health database, Crossref, Index Copernicus.

G&A verwendet die Systeme LOCKSS (Lots of Copies Keep Stuff Safe) und CLOCKSS (Controlled Lots of Copies Keep Stuff Safe), um ein sicheres und dauerhaftes Archiv der Zeitschrift bereitzustellen.


G & A veröffentlicht fünf Arten von Artikeln: Übersichtsartikel, wissenschaftliche Originalartikel, Kurzmitteilungen, Notizen und Briefe.

Diese Zeitschrift ist nur in Englisch und ist kostenlos.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.genapp.ba/
  2. http://www.unsa.com). org /