GeoTools

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
GeoTools
Logo
Entwickler OSGeo
Aktuelle Version 18
9. Oktober 2017[1][2]

17.3
22. Oktober 2017[3][4]

16.5
23. August 2017[5][6]

Betriebssystem plattformübergreifend
Programmiersprache Java
Kategorie Geoinformationssystem
Lizenz LGPL (Freie Software)
deutschsprachig nein
geotools.org

GeoTools ist eine freie Java-Bibliothek zur Bearbeitung und Darstellung geografischer Daten.

Die GeoTools-Bibliothek verwendet die JTS Topology Suite und implementiert die Spezifikation Simple Feature Access des Open Geospatial Consortium. Die Bibliothek wird sowohl für Web-GIS-Projekte (WFS, WMS) wie GeoServer als auch für Desktop-GIS-Projekte wie uDig oder AtlasStyler[7] eingesetzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ian Turton: GeoTools 18.0 Released. In: geotoolsnews.blogspot.de. Abgerufen am 19. Oktober 2017 (englisch).
  2. GeoTools 18 Releases. In: SourceForge. Abgerufen am 19. Oktober 2017 (englisch).
  3. Andrea Aime: GeoTools 17.3 released. In: geotoolsnews.blogspot.de. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  4. GeoTools 17 Releases. In: SourceForge. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  5. Torben Barsballe: GeoTools 16.4 Released. In: geotoolsnews.blogspot.de. Abgerufen am 3. August 2017 (englisch).
  6. GeoTools 16 Releases. In: SourceForge. Abgerufen am 27. August 2017 (englisch).
  7. Zusammenfassung für AtlasStyler in der Datenbank von FreeGIS