Geo Television

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geo Television
Senderlogo
Logo von Geo Television
Allgemeine Informationen
Empfang: IPTV, TV Streaming
Sitz: Köln, DeutschlandDeutschland Deutschland
Eigentümer: RTL Group, G+J
Auflösung: 576i (SDTV)
1080i (HDTV)
(GEO Television HD)
Sendebeginn: 8. Mai 2014
Programmtyp: Spartenprogramm (Reportagen und Dokumentationen)
Website: www.geo-television.de
Liste von Fernsehsendern
Logo von Geo Television HD

Geo Television (Eigenschreibweise: GEO TELEVISION) ist ein kostenpflichtiger Fernsehsender der RTL Group. Er ist der TV-Ableger der gleichnamigen Zeitschrift. Sendestart war am 8. Mai 2014. Geo Television legt seinen Schwerpunkt auf Reportagen und Dokumentationen. Zum Sendestart erfolgt die Verbreitung via Telekom Entertain.
Seit dem 17. Mai 2017 ist Geo Television auch im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland empfangbar.[1][2][3][4][5][6][7] Seit 23. Mai 2017 auch bei Amazon Prime über Amazon Channels zubuchbar.

Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kabel:

IPTV:

TV Streaming:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. kress.de: Erster Pay-Sender aus dem Hause G+J: Geo Television startet am 8. Mai in HD-Qualität
  2. digitalfernsehen.de: Geo Television: Erste Details zu Programm, Empfang und HD
  3. Horizont.NET: Pay-TV-Sender von RTL und G+J: Geo Television geht am 8. Mai auf Sendung
  4. Presseportal.de: Mediengruppe RTL Deutschland startet Geo Television am 8. Mai
  5. INFOSAT: Neuer Pay-TV-Sender Geo Television startet am 8. Mai bei „Entertain“ – Standard- und HD-Auflösung
  6. DWDL.de: Geo Television zum Start über Entertain empfangbar
  7. Vodafone und Mediengruppe RTL Deutschland vereinbaren umfangreiche Angebotserweiterung auf GigaTV-Plattform