Georgi Daskalow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georgi Daskalow
Spielerinformationen
Geburtstag 3. August 1981
Geburtsort BlagoewgradBulgarien
Größe 188 cm
Position Angriff
Junioren
Jahre Station
1991–1998 Pirin Blagoewgrad
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2004 Pirin Blagoewgrad 89 (16)
2004–2007 Belasiza Petritsch 56 (11)
2008–2011 Irtysch Pawlodar 96 (39)
2009 → Schetissu Taldyqorghan (Leihe) 13 0(5)
2012 FK Aqtöbe
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 31. Oktober 2011

Georgi Daskalow (bulgarisch Георги Даскалов; * 3. August 1981 in Blagoewgrad, Bulgarien) ist ein bulgarischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Georgi Daskalow begann seine Karriere im Jahr 1999 bei seinem Heimatverein Pirin Blagoewgrad. Eine weitere Station war der bulgarische Verein Belasiza Petritsch. 2008 wechselte der Stürmer zum kasachischen Erstligisten Irtysch Pawlodar. Die Saison 2009 begann er in Pawlodar und wurde während der Spielzeit an den Ligarivalen Schetissu Taldyqorghan ausgeliehen. Dort konnte er mit fünf Treffern in 13 Einsätzen überzeugen. In der Folge dessen wurde er 2010 nach Pawlodar zurückgeholt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]