Georgi Markow (Ringer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georgi Markow (bulgarisch Георги Марков; * 5. April 1946 in Gorno Warschilowo) ist ein ehemaliger bulgarischer Ringer und Olympiasieger von 1972.

Er besuchte die Hochschule für Körperkultur und Sport Georgi Dimitrow in Sofia und wurde mit dem Orden Georgi Dimitrow ausgezeichnet.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]