Georgia Southern University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Education building

Die Georgia Southern University ist eine staatliche Universität in Statesboro im US-Bundesstaat Georgia. Mit 19.000 Studenten (Herbstsemester 2009) ist sie die größte Hochschule im Süden von Georgia. Sie wurde 1906 gegründet und ist heute, als eine Carnegie Doctoral/Research Universität, Teil des University System of Georgia.

Die Sportteams der Georgia Southern sind die Eagles. Die Hochschule ist seit 2014 Mitglied in der Sun Belt Conference.

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 32° 25′ 10″ N, 81° 46′ 36″ W