Gerandeter Drachenbaum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerandeter Drachenbaum
Gerandeter Drachenbaum (Dracaena reflexa var. angustifolia)

Gerandeter Drachenbaum (Dracaena reflexa var. angustifolia)

Systematik
Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Spargelgewächse (Asparagaceae)
Unterfamilie: Nolinoideae
Gattung: Drachenbäume (Dracaena)
Art: Dracaena reflexa
Varietät: Gerandeter Drachenbaum
Wissenschaftlicher Name
Dracaena reflexa var. angustifolia
Baker

Der Gerandete Drachenbaum (Dracaena reflexa var. angustifolia Baker, Syn.: Dracaena marginata Lam.) ist eine Varietät der Pflanzenart Dracaena reflexa aus der Gattung der Drachenbäume (Dracaena). Ausleseformen werden als Zierpflanzen verwendet.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausschnitt eines Blütenstandes
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Alle Merkmale sind nur marginal beschrieben, die generativen Merkmale fehlen vollständig → ist so keine brauchbare Beschreibung
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Vegetative Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dracaena reflexa var. angustifolia ist eine immergrüne, verholzende Pflanze. Sie ist relativ starkwüchsig und bildet einen schlanken, hoch wachsenden Stamm aus. Die einfachen Laubblätter sind bei einer Länge 30 bis 40 Zentimetern sowie einer Breite von nur etwa 2 Zentimetern linealisch bis lanzettlich; daran kann dieses Taxon auf den ersten Blick von den meisten anderen als Zimmerpflanze genutzten Arten dieser Gattung der Drachenbäume unterschieden werden. Die Laubblätter sind je nach Sorte (siehe unten) verschiedenfarbig gerändert.

Generative Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

fehlt

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Heimat von Dracaena reflexa var. angustifolia liegt im westlichen Indischen Ozean und umfasst die Inseln Madagaskar, Mauritius mit Rodrigues, Réunion, Aldabra, die Seychellen und das Chagos-Archipel.[1]

Eine Sorte als Topfpflanze

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Dracaena reflexa var. angustifolia ist eine beliebte Zierpflanzen für tropische bis subtropischen Parks und Gärten und wird auch als haltbare Zimmerpflanze verwendet. Unter der falschen Bezeichnung Dracaena marginata kommen oft Exemplare von Dracaena concinna (die allerdings aus Mauritius stammt) als Zimmerpflanze in den Handel.

Einige Sorten sind (Auswahl):

  • ‘Bicolor’: Die Laubblätter sind dunkelgrün und weinrot gerandet.
  • ‘Tricolor’: Die Laubblätter sind grün mit gelblichweißem Rand und schmalem roten Außenrand.

Taxonomie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synonyme für Dracaena reflexa var. angustifolia Baker sind: Dracaena marginata Lam., Dracaena gracilis Salisb. nom. superfl., Dracaena tessellata Willd. nom. illeg., Cordyline marginata (Lam.) Endl., Draco marginata (Lam.) Kuntze, Pleomele marginata (Lam.) N.E.Br.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rob Herwig: Zimmerpflanzen. Der vollständige Ratgeber für das Wohnen mit Grün, Lexikographisches Institut, München, 1987; Buch-Nr 04652-4.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Rafaël Govaerts (Hrsg.): Dracaena - Datenblatt bei World Checklist of Selected Plant Families des Board of Trustees of the Royal Botanic Gardens, Kew. Zuletzt eingesehen am 16. September 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gerandeter Drachenbaum (Dracaena reflexa var. angustifolia) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien