Gerd Grube

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gerd Grube (* 23. Mai 1960) ist ein deutscher Ingenieur und ehemaliger Rektor der SRH Fachhochschule Hamm. An der privaten Fachhochschule University of Applied Sciences Europe (früher Business and Information Technology School) in Iserlohn ist er als Dozent und Prodekan des Studienganges Business & Technology Management tätig.

Gerd Grube studierte an der Technischen Universität Dortmund Maschinenbau und war im Anschluss daran als stellvertretender Institutsleiter an der TU angestellt. Er arbeitete einige Jahre als Unternehmer und gründete 1992 die Carat Robotic Innovations GmbH, die Robotertechnik für die Industrie entwickelt und produziert.[1] 1995 folgte die Gründung der IGA mbH, deren Geschäftsfeld Postlogistik, Business Improvement und Wissensmanagement umfasst. Bei beiden Unternehmen ist er bis heute als Geschäftsführer aktiv.[2][3] Des Weiteren gehört er zum Aufsichtsrat der Stromag AG.[4]

Im April 2007 wurde er zum Rektor der SRH Fachhochschule Hamm berufen. Zugleich übernahm er den Lehrstuhl für Roboter- und Handhabungstechnik.[4] Er war Mitbegründer und Vorstandsmitglied der Akademischen Gesellschaft Hamm.[5] Anfang 2009 schied er als Rektor der Hochschule aus, um sich wieder vermehrt auf seine unternehmerischen Tätigkeiten zu konzentrieren. Parallel dazu ist er seit dem Wintersemester 2009/2010 Professor an der BiTS Iserlohn und leitet als Prodekan den Bachelor-Studiengang Business & Technology Management.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. VDI nachrichten: „Tief im Westen entsteht Robotertechnik für die Welt“@1@2Vorlage:Toter Link/www.vdi-nachrichten.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. , veröffentlicht am 14. August 2009, abgerufen am 14. Februar 2011
  2. Webpräsenz von carat robotic innovation, abgerufen am 14. Februar 2011
  3. Webpräsenz der IGA mbH (Memento des Originals vom 1. März 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/iga.de, abgerufen am 14. Februar 2011
  4. a b SRH-Magazin Perspektiven, Ausgabe 02/2007@1@2Vorlage:Toter Link/www.srh.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (PDF-Datei), abgerufen am 14. Februar 2011
  5. Webpräsenz der Akademischen Gesellschaft Hamm, abgerufen am 14. Februar 2011
  6. BiTS aktuell: „Professuren verliehen“, veröffentlicht am 2. Oktober 2009, abgerufen am 14. Februar 2011