Gerhard Ernst (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gerhard Ernst (* 1946 in Wien[1][2]) ist ein österreichischer Schauspieler und Sänger. Er war von 1990 bis 1995 Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater und von 2001 bis zur Saison 2021/22 Ensemblemitglied an der Volksoper Wien.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gerhard Ernst war ab 1956 Mitglied der neu gegründeten Mozartsängerknaben.[3] Seine Schauspielausbildung erhielt er an der Schauspielschule Krauss, Gesangsunterricht bei Erich Schwarzbauer. Von 1968 bis 1970 war er in Garmisch-Partenkirchen engagiert, von 1970 bis 1977 in Mainz und von 1977 bis 1985 in Krefeld-Mönchengladbach. Von 1985 bis 1990 wirkte er als Ensemblemitglied der Vereinigten Bühnen Graz am Opernhaus Graz und am Schauspielhaus Graz, von 1990 bis 1995 war er Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater und von 1995 bis 1998 am Theater in der Josefstadt. Ab 2001 bis zum Ende der Direktion Robert Meyer (Saison 2021/22) war er Ensemblemitglied der Volksoper Wien, wo er unter anderem als Alfred P. Doolittle in My Fair Lady und als Gefängnisdirektor Frank sowie Gerichtsdiener Frosch in der Fledermaus auf der Bühne stand.[4][5]

Bei den Seefestspielen Mörbisch war er 2014 als Milchmann Tevje in Anatevka und 2017 als Würmchen im Vogelhändler zu sehen.[2] Ernst steht auch mit Soloprogrammen wie Der Herr Karl, Heute ziagt der g’schupfte Ferdl frische Socken an und Der Papa wird’s schon richten auf der Bühne und ist seit 2007 künstlerischer Leiter und Regisseur des Sommerfestivals Kittsee.[6] In Werbespots verkörpert Ernst die Rolle des Fleischhauers Hofstädter.[2] In den Fernsehfilmen Letzter Kirtag und Letzter Gipfel von ServusTV basierend auf den Altaussee-Krimis von Herbert Dutzler spielte er an der Seite von Cornelius Obonya den Polizisten Friedrich Kahlß.[7][8]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diskografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gerhard Ernst feiert 70. Geburtstag (Memento vom 17. Januar 2016 im Internet Archive). Sendung vom 16. Jänner 2015, abgerufen am 17. Jänner 2016.
  2. a b c Kurier: Gerhard Ernst: "Der was auch Metzger ist". Artikel vom 11. Juli 2014, abgerufen am 17. Jänner 2016.
  3. Lehár Festival: Gerhard Ernst (Memento vom 17. Januar 2016 im Internet Archive). Abgerufen am 17. Jänner 2016.
  4. Volksoper Wien: Gerhard Ernst (Memento vom 17. Januar 2016 im Internet Archive). Abgerufen am 17. Jänner 2016.
  5. Volksoper Wien: Gerhard Ernst (Memento vom 29. Juni 2022 im Internet Archive)
  6. Sommerfestival Kittsee (Memento vom 17. Januar 2016 im Internet Archive). Abgerufen am 17. Jänner 2016.
  7. Christoph Schneeberger: Krimi-Reihe: Drehbeginn für ServusTV-Produktion in Altaussee. 17. September 2020, abgerufen am 31. Oktober 2020.
  8. Thomas Leitner: Krimi-Verfilmung in der Kaiserstadt. In: tips.at. 28. September 2020, abgerufen am 31. Oktober 2020.