Gerhard H. Eggetsberger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerhard H. Eggetsberger (* 1954) ist ein österreichischer Autor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eggetsberger studierte Biochemie und Psychologie und bezeichnet sich selbst als Biofeedbacktrainer.

Er ist Autor mehrerer Bücher, in denen er selbst entwickelte Konzepte zum Mentaltraining vorstellt.

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das neue Kopftraining der Sieger. Die Entdeckung und Nutzung des psychogenen Hirnfeldes. 6. Auflage, Orac, Wien 1991, ISBN 3-7015-0358-3
  • Kopftraining macht gesund. Verbesserung der Heilungschancen und zur Förderung der Gesundheit. Orac, Wien 1991, ISBN 3-7015-0277-3
  • Lerntraining für Kids. Beseitigt Lernprobleme und vermindert den Schulstress. Orac, Wien 1997, ISBN 3-7015-0372-9
  • Power für Paare. Wie Sie mit dem PcE-Training Ihr gemeinsames Lust-Erleben steigern. Orac, Wien 1997, ISBN 3-7015-0381-8
  • Geheime Lebensenergien. PcE-Trainingsprogramm zur Aktivierung der inneren Kraft. Orac, Wien 1998, ISBN 3-7015-0364-8 und als Taschenbuch: München: Knaur, 1998, ISBN 3-426-86178-X
  • Charisma Training. Zum gezielten Aufbau eines überzeugenden Persönlichkeitsprofils. Orac, Wien 1993, ISBN 3-7015-0291-9
  • Biofeedback – Heilung durch Körpersignale, Hilfe bei: Muskelverspannungen, Migräne, Ängste, Sexualstörungen, u.v. a.m.. Perlen Reihe, Wien 1994, ISBN 3-85223-257-0
  • Hypnose, die unheimliche Realität. Perlen Reihe, Wien 1992, ISBN 3-85223-249-X
  • Power für den ganzen Tag. Sieben Übungen zur Steigerung der Lebensenergie. 7. Auflage, Orac, Wien 1993, ISBN 3-7015-0350-8 PDF-Datei

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]