Gerichtsbezirk Salzburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gerichtsbezirk Salzburg
Karte des Gerichtsbezirks Salzburg
 Gerichtsbezirk Salzburg
 Landesgericht Salzburg
Basisdaten
Bundesland Salzburg
Bezirke
Sitz des Gerichts Salzburg
Kennziffer 5011
zuständiges Landesgericht  Salzburg
Fläche 191,14 km2 (2016)
Einwohner 193.081 (1. Jänner 2018)
Gerichtsbezirk Salzburg bis 2002
Gerichtsbezirk Salzburg bis 2002
Landesgericht Salzburg
Bezirksgericht Salzburg

Der Gerichtsbezirk Salzburg ist einer von acht Gerichtsbezirken in Salzburg und umfasst die Statutarstadt Salzburg und einen Teil des politischen Bezirks Salzburg-Umgebung. Der übergeordnete Gerichtshof ist das Landesgericht Salzburg.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statutarstadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marktgemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. Januar 2003 wurde der Gerichtsbezirk Salzburg verkleinert: Ebenau, Eugendorf, Koppl und Plainfeld wurden dem Gerichtsbezirk Thalgau, Berndorf bei Salzburg und Bergheim dem Gerichtsbezirk Oberndorf und Mattsee, Obertrum am See, Schleedorf und Seeham dem Gerichtsbezirk Neumarkt bei Salzburg zugewiesen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]