Germán Voboril

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Germán Voboril
Personalia
Name Germán Ariel Voboril
Geburtstag 5. Mai 1987
Geburtsort LanúsArgentinien
Größe 175 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
CA San Lorenzo de Almagro
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2014[1] CA San Lorenzo de Almagro mind. 28 (0)
2011–2012 → CD Godoy Cruz (Leihe) 20 (0)
2014–2017 Racing Club Avellaneda 26 (0)
2016–2017 → Newell’s Old Boys (Leihe) 8 (0)
2017– CD Universidad Católica 10 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. März 2018

Germán Ariel Voboril (* 5. Mai 1987 in Lanús) ist ein argentinischer Fußballspieler. Er spielt für den CD Universidad Católica auf der Position des Abwehrspielers.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Voboril spielte in der Jugend des Club Atlético San Lorenzo de Almagro bis er 2006 den Sprung von der Jugendmannschaft in die erste Mannschaft schaffte. Im Jahr 2007 gewann er mit San Lorenzo die Clausura.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Voboril wurde 2007 in den argentinischen Kader für die Junioren-Fußballweltmeisterschaft in Kanada berufen. Er kam lediglich in der Partie gegen Nordkorea zum Einsatz; Das Turnier gewann Argentinien.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007: Clausura
  • 2007: Junioren-Fußballweltmeisterschaft 2007

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Daten der Spielzeiten 2006/07 & 2007/08 fehlen