German Open 1969 (Badminton)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die German Open 1969 im Badminton (auch Internationale Meisterschaften von Deutschland genannt) fanden vom 1. bis zum 2. März 1969 in Hamburg statt. Es war die 15. Auflage des Turniers.

Sieger und Platzierte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel DanemarkDänemark Svend Pri DanemarkDänemark Jørgen Mortensen SchwedenSchweden Kurt Johnsson
DeutschlandDeutschland Wolfgang Bochow
Dameneinzel DanemarkDänemark Anne Flindt SchwedenSchweden Eva Twedberg DanemarkDänemark Anne Berglund
DeutschlandDeutschland Marieluise Wackerow
Herrendoppel DanemarkDänemark Jørgen Mortensen
DanemarkDänemark Henning Borch
DanemarkDänemark Tom Bacher
DanemarkDänemark Poul Petersen
DanemarkDänemark Svend Pri
DanemarkDänemark Per Walsøe
DeutschlandDeutschland Roland Maywald
DeutschlandDeutschland Karl Weiland
Damendoppel DanemarkDänemark Anne Flindt
DanemarkDänemark Pernille Mølgaard Hansen
DeutschlandDeutschland Gudrun Ziebold
DeutschlandDeutschland Marieluise Wackerow
EnglandEngland Gillian Perrin
EnglandEngland Julie Charles
EnglandEngland Margaret Boxall
EnglandEngland Susan Whetnall
Mixed EnglandEngland Tony Jordan
EnglandEngland Susan Whetnall
DanemarkDänemark Per Walsøe
DanemarkDänemark Pernille Mølgaard Hansen
EnglandEngland David Eddy
EnglandEngland Gillian Perrin
DanemarkDänemark Henning Borch
DanemarkDänemark Anne Flindt

Finalergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel DanemarkDänemark Svend Pri DanemarkDänemark Jørgen Mortensen 4-15, 18-15, 15-8
Dameneinzel DanemarkDänemark Anne Flindt SchwedenSchweden Eva Twedberg 11-6, 11-4
Herrendoppel DanemarkDänemark Jørgen Mortensen
DanemarkDänemark Henning Borch
DanemarkDänemark Tom Bacher
DanemarkDänemark Poul Petersen
15-3, 10-15, 15-6
Damendoppel DanemarkDänemark Anne Flindt
DanemarkDänemark Pernille Mølgaard Hansen
DeutschlandDeutschland Gudrun Ziebold
DeutschlandDeutschland Marieluise Wackerow
15-5, 15-12
Mixed EnglandEngland Tony Jordan
EnglandEngland Susan Whetnall
DanemarkDänemark Per Walsøe
DanemarkDänemark Pernille Mølgaard Hansen
15-11, 13-15, 15-10

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]