Gernot Ruof

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gernot Ruof
Spielerinformationen
Geburtstag 10. Februar 1964
Geburtsort SpesbachDeutschland
Größe 177 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
bis 1982 SV Spesbach
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1982–1984 FK Pirmasens
1984–1987 Alemannia Aachen 109 (39)
1987–1988 KSV Waregem 26 0(3)
1988–1989 1. FC Saarbrücken 17 0(2)
1989–1990 KSV Hessen Kassel 27 0(1)
1990–1993 1. FSV Mainz 05 70 (10)
1993–1994 SV Wehen Wiesbaden
1994–1996 SV Wehen Wiesbaden Am. 51 (28)
1996–2000 SpVgg Viertäler
Stationen als Trainer
Jahre Station
1994–1996 SV Wehen Wiesbaden Am.
1996–2000 SpVgg Viertäler
2000–2004 SG Liebshausen
2004–2005 SG Sohren
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Gernot Ruof (* 10. Februar 1964 in Spesbach) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ruof begann mit dem Fußballspielen bei seinem Heimatverein SV Spesbach. 1984 begann er seine Karriere in der 2. Liga bei Alemannia Aachen. Nach Stationen beim 1. FC Saarbrücken und KSV Hessen Kassel spielte er danach beim FSV Mainz 05. Sein größter Erfolg war der 3. Platz der 2. Fußball-Bundesliga 1989 beim 1. FC Saarbrücken.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]