Gerrit Wegkamp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Gerrit Wegkamp
Spielerinformationen
Geburtstag 13. April 1993
Geburtsort OchtrupDeutschland
Größe 193 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1996–2004
2004–2010
2010–2012
SV Suddendorf-Samern
SV Bad Bentheim
VfL Osnabrück
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2011–2012
2012–
2012–
2014
VfL Osnabrück
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf II
MSV Duisburg (Leihe)
21 (4)
6 (0)
28 (5)
11 (0)
Nationalmannschaft2
2011– Deutschland U-19 3 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. April 2014
2 Stand: 18. Februar 2012

Gerrit Wegkamp (* 13. April 1993 in Ochtrup) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten]

Wegkamp begann schon als Dreijähriger beim SV Suddendorf-Samern mit dem Fußballspielen. Über den SV Bad Bentheim kam er im Frühjahr 2010 in die Jugend des VfL Osnabrück, für die er zunächst in der U-17-Bundesliga eingesetzt wurde. In der Saison 2010/11 spielte er in der U-19-Bundesliga, in der er am Saisonende mit 20 Toren Torschützenkönig der Staffel Nord/Nordost wurde. Zur Saison 2011/12 nahm der VfL Wegkamp in seinen Drittligakader auf.

Am 23. Juli 2011, dem ersten Spieltag der Saison 2011/12, gab Wegkamp für den VfL Osnabrück noch als U-19-Spieler in der 3. Liga beim SV Darmstadt 98 sein Profidebüt. Am 13. September 2011 erzielte er in seinem neunten Drittligaspiel beim 2:0-Auswärtserfolg des VfL in Heidenheim beide Treffer in der ersten Halbzeit. Dies waren seine ersten Punktspieltore für das Osnabrücker Drittligateam.

Zur Saison 2012/13 wechselte Wegkamp zum Bundesligaaufsteiger Fortuna Düsseldorf, bei dem er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 unterschrieb.[1] Am 31. Januar 2014 wurde bekannt gegeben, dass der Stürmer sich bis zum Saisonende dem MSV Duisburg anschließen wird.[2] Sein erstes Spiel für die Zebras machte der Stürmer am 1. Februar 2014 gegen RB Leipzig.[3]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Wegkamp nahm in der Saison 2010/11 in der deutschen U-18-Nationalmannschaft an einem Lehrgang teil. Am 22. August 2011 kam er in der U19-Nationalmannschaft in Estland in einem Freundschaftsspiel über 45 Minuten zum Einsatz.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. fortuna-duesseldorf.de: Fortuna Düsseldorf verstärkt sich mit Gerrit Wegkamp - auch Bastian Müller kommt, 1. Juli 2012 Sein erstes Bundesligaspiel bestritt Wegkamp am 4. November 2012 beim Auswärtsspiel gegen Bayer 04 Leverkusen. Er wurde in der 81. Minute für J. van den Bergh. Das Spiel ging mit 2:3 verloren.
  2. Wegkamp geht für die Zebras auf Torejagd Meldung auf kicker.de vom 31. Januar 2014, abgerufen am 31. Januar 2014
  3. [1]
  4. vfl.de: Gerrit Wegkamp absolviert erstes Länderspiel