Gert Larsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gert Larsen Curling
Geburtstag 9. Februar 1960
Karriere
Nation DanemarkDänemark Dänemark
Verein Hvidovre CC
Spielposition Third
Spielhand rechts
Status nicht aktiv
Medaillenspiegel
EM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Curling-EuropameisterschaftVorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
0Bronze0 1981 Grindelwald
letzte Änderung: 15. März 2010

Gert Larsen (* 9. Februar 1960) ist ein dänischer Curler und Trainer.

Sein internationales Debüt hatte Larsen bei der Europameisterschaft 1979 in Varese, er blieb aber ohne Medaille. 1981 gewann er bei der EM in Grindelwald mit der Bronzemedaille sein einziges Edelmetall.

Larsen spielte als Skip der dänischen Mannschaft bei den XV. Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary im Curling. Die Mannschaft belegte den sechsten Platz.

Seit 2005 betreut er verschiedene dänische Mannschaften als Trainer. Sein bisher größter Erfolg war die Bronzemedaille der Damen bei der Europameisterschaft 2014 und die Goldmedaille der Junioren bei der Weltmeisterschaft 2009.

Erfolge als Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 3. Platz Europameisterschaft 1981

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]