Gertraud Gruber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gertraud Gruber (* 24. Mai 1921 in München) ist eine deutsche Kosmetikerin und Unternehmerin. Sie gilt als Vorreiterin der Wellness-Bewegung. 1955 gründete sie am Tegernsee die erste Schönheitsfarm in Europa.[1]

Als junge Frau verfolgte Gruber zunächst ihren Karrierewunsch einer klassischen Tänzerin und besuchte die Tanzschule von Isadora Duncan. Der Beginn des Zweiten Weltkriegs beendete aber diese Pläne. Gruber absolvierte eine Ausbildung zur Heilgymnastin und spezialisierte sich auf die Behandlung der Gesichtsmuskulatur nach Nervenverletzungen. Nach Kriegsende folgte eine Ausbildung zur Kosmetikerin an der Fachschule von Friedl Groh in München. Ihre Heirat führte sie 1949 nach Rottach-Egern, wo sie zunächst als Kosmetikerin arbeitete. Zusammen mit ihrem Mann erwarb sie eine ehemalige Silberfuchsfarm, in der sie nach Ausbau und Erweiterung am 1. Oktober 1955 Europas erste Schönheitsfarm eröffnete. Schnell wurde das Haus zu einer beliebten Adresse der Prominenten. Schauspielerinnen wie Nadja Tiller, Caterina Valente und Heidelinde Weis gehörten zu den ersten Stammgästen. Heute zählt das Haus 110 Betten, jährlich werden etwa 25.000 Gäste betreut.

Parallel dazu entwickelte Gruber eine Kosmetiklinie, die sie unter ihrem eigenen Namen vertreibt. Ähnlich wie bei ihren Behandlungsmethoden verfolgt sie dabei einen streng ganzheitlichen Ansatz.

Gertraud Gruber erwarb den Benediktushof in Holzkirchen bei Würzburg und übergab 2002 die Leitung des Zentrums für Spirituelle Wege dem Benediktinermönch und Zen-Meister Willigis Jäger.[2]

Mit großzügigen Spenden unterstützt Gruber auch Michael Aufhausers Gnadenhof bei Iffeldorf.[3]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Grande Dame der Kosmetik in Süddeutsche Zeitung vom 19. Mai 2010
  2. Zu Gast bei der Gönnerin Gertraud Gruber. Main-Post, abgerufen am 8. November 2013.
  3. Süddeutsche Zeitung Nr. 75, Ostern 2013, S. 44.
  4. https://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/rottach-egern-ort29359/rottach-egern-getraut-gruber-kosmetik-feiert-60-jaehriges-5685666.html