Gesundheitsministerium (Israel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Gebäude des Gesundheitsministeriums an der Jaffa Straße in Jerusalem.

Das israelische Gesundheitsministerium (hebräisch משרד הבריאות, Misrad HaBri'ut) ist zuständig für die Gesundheitspolitik.[1] Zudem verantwortlich für Gesundheitsversorgung durch Kupat Cholim Me'uchedet (hebräisch קופת חולים מאוחדת), der drittgrößten Health Maintenance Organization (HMO).[2][3]

Liste der Minister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minister Partei Regierung Amtsdauer Fußnote
Chaim-Mosche Schapira HaChasit haDatit haMe’uchedet,
HaPo’el haMisrachi
1., 2. 14. Mai 1948–
8. Okt. 1951
Josef Burg HaPo’el haMisrachi 3. 8. Okt. 1951–
24. Dez. 1952
Josef Sapir Allgemeine Zionisten 4. 24. Dez. 1952–
29. Dez. 1953
Josef Serlin Allgemeine Zionisten 4., 5. 29. Dez. 1953–
29. Juni 1955
Dov Josef Mapai 6. 29. Juni 1955–
3. Nov. 1955
Jolek Eisenberg Mapam 7., 8., 9. 3. Nov. 1955–
2. Nov. 1961
Chaim-Mosche Schapira Nationalreligiöse Partei 10., 11., 12. 2. Nov. 1961–
12. Jan. 1966
Jolek Eisenberg parteilos 13., 14. 12. Jan. 1966–
15. Dez. 1969
Chaim Gwati HaMa’arach 15. 22. Dez. 1969–
27. Juli 1970
Viktor Schem-Tow parteilos 15., 16., 17. 27. Juli 1970–
20. Juni 1977
Elieser Schostak Likud 18., 19., 20. 20. Juni 1977–
13. Sep. 1984
Mordechai Gur HaMa’arach 21. 13. Sep. 1984–
20. Okt. 1986
Schoschana Arbeli-Almoslino HaMa’arach 22. 20. Okt. 1986–
22. Dez. 1988
Ja’akov Zur HaMa’arach 23. 22. Dez. 1988–
15. März 1990
Ehud Olmert Likud 24. 11. Juni 1990–
13. Juli 1992
Chaim Ramon Awoda 25. 13. Juli 1992–
8. Feb. 1994
Jitzchak Rabin Awoda 25. 8. Feb. 1994–
1. Juni 1994
Efraim Sneh Awoda 25., 26. 1. Juni 1994–
18. Juni 1996
Zachi Ha-Negbi Likud 27. 18. Juni 1996–
12. Nov. 1996
Joschua Maza Likud 27. 12. Nov. 1996–
6. Juli 1999
Schlomo Benisri Schas 28. 6. Juli 1999–
11. Juli 2000
Roni Milo Mifleget ha-Merkas 28. 10. Aug. 2000–
7. März 2001
Nissim Dahan Schas 29. 7. März 2001–
23. Mai 2002
Ariel Scharon Likud 29. 23. Mai 2002–
3. Juni 2002
Nissim Dahan Schas 29. 3. Juni 2002–
28. Feb. 2003
Dan Nave Likud 30. 28. Feb. 2003–
14. Jan. 2006
Jacob Edery Kadima 30. 18. Jan. 2006–
4. Mai 2006
Jakob Ben-Jesri Gil 31. 4. Mai 2006–
31. März 2009
Benjamin Netanjahu Likud 32. 31. März 2009–
18. März 2013
Ja’el German Jesch Atid 33. 18. März 2013–
14. Mai 2015
Benjamin Netanjahu Likud 34. 14. Mai 2015–
27. Aug. 2015
Yaakov Litzman Vereinigtes Thora-Judentum 34. 27. Aug. 2015–

Stellvertretende Minister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minister Partei Regierung Amtsdauer
Jitzchak Rafa’el Nationalreligiöse Partei 10., 11., 12. 2. Nov. 1961–
22. März 1965
Schlomo Jisra'el Ben Me'ir Nationalreligiöse Partei 12. 24. März 1965–
12. Jan. 1966
Abd al-Aziz az-Zubi HaMa’arach 15. 24. Mai 1971–
10. März 1974
Schoschana Arbeli-Almoslino HaMa’arach 21. 24. Sep. 1984–
20. Okt. 1986
Elieser Misrachi Agudat Jisra’el, Ge'ulat Jisra'el 24. 25. Juni 1990–
13. Juli 1992
Nawaf Massalcha Awoda 25., 26. 4. Aug. 1992–
18. Juni 1996
Schlomo Benisri Schas 27. 13. Aug. 1996–
6. Juli 1999
Ja'akov Litzman Vereinigtes Thora-Judentum 32., 33., 34. 1. April 2009–
heute

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ministry of Health
  2. The Israeli Health Care System
  3. Health Services in Israel (Memento vom 11. November 2011 im Internet Archive)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]