Ghin-Doo-Ee-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ghin-Doo-Ee-Nationalpark
Ghin-Doo-Ee-Nationalpark (New South Wales)
Paris plan pointer b jms.svg
Koordinaten: 32° 14′ 21,2″ S, 152° 6′ 56,4″ O
Lage: New South Wales, Australien
Besonderheit: Flusslandschaften
Nächste Stadt: Bulahdelah
Fläche: 48,19 km²
Gründung: 1. Januar 1999
i2i3i6

Der Ghin-Doo-Ee-Nationalpark ist ein Nationalpark im Osten des australischen Bundesstaates New South Wales, 200 Kilometer nordöstlich von Sydney und rund 72 Kilometer nördlich von Newcastle.[1]

Der Park schließt unmittelbar westlich an den Myall-Lakes-Nationalpark an.[1] Er umfasst die Oberläufe von Little Myall River und Johnson River.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing Pty. Ltd. Archerfield QLD (2007). ISBN 978174193232-4. S. 27
  2. Ghin-Doo-Ee National Park. NSW Environment & Heritage Office (Memento des Originals vom 21. März 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.environment.nsw.gov.au