Giardino Inglese

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Büste im englischen Garten von Palermo

Der Giardino Inglese (Englischer Garten) ist ein Park in Palermo. Er liegt an der Via Libertà.

Der Park wurde 1851 von Giovanni Battista Filippo Basile im Stil eines Englischen Landschaftsgartens mit Hügeln und Seen und anderen Landschaftselementen angelegt. Unter den Pflanzen des Parks fallen vor allem einige Exemplaren des Ficus magnolioides auf.

Außerdem stehen in dem Park einige Plastiken, darunter die 1878 von Benedetto Civiletti geschaffene Marmorgruppe der Brüder Canaris, Freiheitskämpfern im griechischen Unabhängigkeitskrieg und ein 1892 von Vincenzo Ragusa geschaffenes Denkmal von Giuseppe Garibaldi. Am Fuß des Denkmals befindet sich ein bronzener Löwe, der eine Kette in Stücke zerreißt von Mario Rutelli. Weiter finden sich Büsten von Luigi Pirandello, Edmondo De Amicis, Cesare Battisti u. a.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Giardino Inglese – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Beschreibung der Parkanlage Koordinaten: 38° 7′ 57″ N, 13° 21′ 6″ O