Gilbert (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Physikalische Einheit
Einheitenname Gilbert
Einheitenzeichen
Physikalische Größe(n) magnetische Spannung, magnetische Durchflutung
Dimension
System Elektromagnetisches Einheitensystem, Gaußsches Einheitensystem
In SI-Einheiten
In CGS-Einheiten
Benannt nach William Gilbert

Das Gilbert (Einheitenzeichen Gb, nach dem englischen Arzt und Physiker William Gilbert) ist eine veraltete Einheit der magnetischen Spannung Um (= magnetische Feldstärke × Weg ) im elektromagnetischen und im gaußschen cgs-Einheitensystem.

Das Gilbert ist definiert durch die Arbeit, die das magnetische Potenzial eines positiven Einheitspols um 1 erg erhöht:

mit der CGS-Einheit Oe (Oersted) für die magnetische Feldstärke.

Umrechnung in SI-Einheiten:

mit der SI-Einheit A (Ampere) für die magnetische Spannung bzw. die elektrische Stromstärke.

Weitere Konversion:

mit für die cgs-Einheit Biot.