Giovanni Battista Venturi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Giovanni Battista Venturi

Giovanni Battista Venturi (* 1746 in Bibbiano; † 1822 in Reggio nell’Emilia) war ein italienischer Physiker.

Er ist der Entdecker des nach ihm benannten Venturi-Effekts. Außerdem entwickelte er die Venturi-Pumpe und die Venturi-Düse.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Experimental enquiries concerning the principle of the lateral communication of motion in fluids; applied to the explanation of various hydralic phenomena, translated from French, London 1799 (Digitalisat)
  • Memoria intorno ad alcuni fenomeni geologici, Pavia 1817 ([1])
  • Memoria intorno ad alcuni fenomeni geologici, Pavia 1817 (Digitalisat)
  • Von dem Ursprung und den ersten Fortschritten des heutigen Geschützwesen, Denkschrift, gelesen im Institut den 8. Juni 1815, Berlin 1822 (Digitalisat)
  • Storia di Scandiano del cavaliere Giambatista Venturi gentiluomo reggiano, Modena 1822 (Digitalisat)