Girifalco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Girifalco
Wappen
Girifalco (Italien)
Girifalco
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Catanzaro (CZ)
Koordinaten 38° 49′ N, 16° 26′ OKoordinaten: 38° 49′ 0″ N, 16° 26′ 0″ O
Höhe 456 m s.l.m.
Fläche 43,1 km²
Einwohner 5.905 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 137 Einw./km²
Postleitzahl 88024
Vorwahl 0968
ISTAT-Nummer 079059
Volksbezeichnung Girifalcesi
Schutzpatron San Rocco
Website Girifalco

Girifalco ist eine italienische Stadt in der Provinz Catanzaro in Kalabrien mit 5905 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Girifalco liegt 32 km südwestlich von Catanzaro am Osthang der Serre. Die Nachbargemeinden sind Amaroni, Borgia, Cortale, San Floro, Squillace und Vallefiorita.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der herzögliche Palast wurde im 17. Jahrhundert erbaut. An der Piazza Vittorio Emanuele steht ein barocker Brunnen. Die Pfarrkirche wurde 1905 erbaut und steht an der Stelle der ehemaligen Dominikanerkirche.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.