Gisa Zach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gisa Zach (* 23. Mai 1974 in Hannover) ist eine deutsche Film- und Theaterschauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gisa Zach absolvierte von 1995 bis 2000 ein Studium für Schauspiel und Gesang an der Folkwang-Hochschule in Essen. Schon vorher trat sie am Schauspielhaus Düsseldorf, am Münchner Volkstheater und am Theater Oberhausen auf. Nach dem Abschluss ihres Studiums hatte sie Engagements in Fernsehserien wie girl friends – Freundschaft mit Herz, Die Wache, Zwei Profis und Nikola. 2005 war sie als Ruth Ahrens in der täglichen Serie Unter uns bei RTL zu sehen.

Ihre wohl bekannteste Rolle, die sie schlagartig einem Millionenpublikum bekannt machte, spielte Zach von September 2006 bis November 2007: Als zweite Hauptdarstellerin trat sie in der ZDF-Telenovela Wege zum Glück als Nina Petersen in die Fußstapfen von Susanne Gärtner als Hauptdarstellerin. Von 2009 bis 2012 verkörperte sie die Rolle der Tierärztin Dr. Marie Stadler in der ZDF-Vorabendserie Forsthaus Falkenau und in der Rolle der Henrike Matani die Freundin des Kapitäns Ehlers in mehreren Episoden der Küstenwache.

Zach hat mit dem Schauspielkollegen Franz Xaver Zach zwei Töchter. Zach lebt mit den zwei Kindern in der Nähe ihrer Eltern in Hannover. Ihr geschiedener Mann lebt in Bochum.[1]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: Pretty Girl Komödie am Altstadtmarkt in Braunschweig

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Forum kuestenwache.net (abgerufen am 12. Oktober 2013)