Give In to Me

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Give In to Me
Michael Jackson
Veröffentlichung 10. Februar 1993[1]
Länge 5:41
Genre(s) Pop, Rock, Hard Rock
Autor(en) Michael Jackson und Bill Bottrell
Album Dangerous

Give In to Me ist ein Song des US-amerikanischen Popsängers Michael Jackson aus dem Album Dangerous. Der Titel wurde am 10. Februar 1993 in Europa als Nachfolgesingle von Heal the World ausgekoppelt.

Der Song wurde von Michael Jackson und Bill Bottrell geschrieben. Bei dem Song wirkte Slash mit, der damals bei Guns N’ Roses spielte. Das Stück erreichte Platz zehn der deutschen[2] sowie Platz zwei der britischen Charts. In Neuseeland konnte der Song für vier aufeinanderfolgende Wochen den ersten Platz für sich beanspruchen. In Nordamerika und Asien erschien Give In To Me nicht als Single.

Musikvideo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Musikvideo wurde zwei Tage vor dem Tourstart der Dangerous World Tour am 25. Juni 1992 in München gedreht. Eine Woche vor den Dreharbeiten konnten einige Fans im Büro der Abendzeitung einen "Videopass" erhalten, um in der Halle dabei zu sein. Das Video zeigt Michael Jackson, der den Song live singt. Begleitet wurde dieser von den Gitarristen Slash (Leadgitarrist von Guns N' Roses), Gilby Clarke (Rhythmusgitarrist von Guns N' Roses), Muzz Skillings (Ex-Bassist von Living Colour) sowie dem Keyboarder Teddy Andreadis, der auch als Teil der Band bei der Tour dabei war. Pyrotechnik sowie Spezialeffekte in Form von Stromblitzen am Schluss des Videos wurden nachträglich per Computer beigefügt. Das Video wurde auf der DVD Dangerous The Short Films sowie in der Michael Jackson Vision DVD Collection veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. release date
  2. www.charts.de