Kladská

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Glatzen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kladská
Kladská führt kein Wappen
Kladská (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Karlovarský kraj
Bezirk: Cheb
Gemeinde: Marienbad
Geographische Lage: 50° 2′ N, 12° 40′ OKoordinaten: 50° 1′ 38″ N, 12° 40′ 2″ O
Einwohner: 67 (1. März 2001)
Forsthaus Kladská

Kladská (deutsch Glatzen) ist ein Ortsteil von Marienbad in Tschechien.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die kleine Ansiedlung entstand um ein seit 1878 bestehendes Forsthaus im Kaiserwald. Heute dienen die im Alpenstil erbauten Holzhäuser vor allem dem Tourismus. Bemerkenswert ist das in der Umgebung befindliche Naturreservat Kladské rašeliny („Glatzener Moor“), welches dem Schutz der ausgedehnten Hochmoorflächen und vor allem dem Schutz der Heilquellen von Marienbad dient.

1991 hatte der Ort 66 Einwohner. Im Jahre 2001 bestand das Dorf aus 14 Häusern, in denen 67 Menschen lebten.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kladská – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. czso.cz 13810901 – 2009 edicniplan (Memento vom 15. November 2010 im Internet Archive)