Gmina Mały Płock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gmina Mały Płock
Wappen der Gmina Mały Płock
Gmina Mały Płock (Polen)
Gmina Mały Płock
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Podlachien
Powiat: Kolneński
Geographische Lage: 53° 18′ N, 22° 2′ OKoordinaten: 53° 18′ 21″ N, 22° 1′ 51″ O
Einwohner:
(31. Dez. 2020)[1]
Postleitzahl: 18-516
Telefonvorwahl: (+48) 86
Kfz-Kennzeichen: BKL
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Fläche: 140,06 km²
Einwohner: 4692
(31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 33 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 2006042
Verwaltung
Gemeindevorsteher: Józef Dymerski
Adresse: ul. Sikorskiego 1
18-516 Mały Płock
Webpräsenz: www.malyplock.pl



Die Gmina Mały Płock (litauisch Malų Plocko valsčius) ist eine Landgemeinde im Powiat Kolneński der Woiwodschaft Podlachien in Polen. Ihr Sitz ist das gleichnamige Dorf mit etwa 1000 Einwohnern.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Landgemeinde Mały Płock gehören folgende Dörfer mit einem Schulzenamt:

Budy Żelazne
Budy-Kozłówka
Chludnie
Cwaliny Duże
Cwaliny Małe
Józefowo
Kąty
Kołaki-Strumienie
Kołaki-Wietrzychowo
Korzeniste
Krukówka
Mały Płock I
Mały Płock II
Mściwuje
Nowe Rakowo
Popki
Rogienice Piaseczne
Rogienice Wielkie
Rogienice-Wypychy
Ruda-Skroda
Rudka-Skroda
Stare Rakowo
Śmiarowo
Waśki
Włodki
Wygrane
Zalesie

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2020. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,72 MB), abgerufen am 12. Juni 2021.