Gmina Smołdzino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gmina Smołdzino
Wappen der Gmina Smołdzino
Gmina Smołdzino (Polen)
Gmina Smołdzino
Gmina Smołdzino
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Pommern
Powiat: Słupski
Geographische Lage: 54° 40′ N, 17° 13′ OKoordinaten: 54° 39′ 48″ N, 17° 12′ 49″ O
Einwohner: siehe Gmina
Postleitzahl: 76–214
Telefonvorwahl: (+48) 59
Kfz-Kennzeichen: GSL
Wirtschaft und Verkehr
Straße: DW 213: Słupsk–Celbowo, Abzweig: Choćmirowo (10 km)
Schienenweg: kein Bahnanschluss
Nächster int. Flughafen: Danzig
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Gminagliederung: 16 Schulzenämter
Fläche: 257,24 km²
Einwohner: 3427
(31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 13 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 2212092
Verwaltung (Stand: 2015)
Gemeindevorsteher: Arkadiusz Walach[2]
Adresse: ul. Kościuszki 3
76-214 Smołdzino
Webpräsenz: www.smoldzino.com.pl



Die Gmina Smołdzino ist eine Landgemeinde im Powiat Słupski der Woiwodschaft Pommern in Polen. Sie hat eine Fläche von 257,2 km² und etwa 3400 Einwohner. Ihr Sitz ist das gleichnamige Dorf (deutsch: Schmolsin, kaschubisch: Smôłdzëno).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Landgemeinde liegt in Hinterpommern, etwa 25 Straßenkilometer von Słupsk (Stolp) und Ustka (Stolpmünde) entfernt. Ihr Gebiet befindet sich zwischen dem Jezioro Gardno (Garder See) und dem Jezioro Łebsko (Leba-See). Der Slowinzische Nationalparks ist nicht weit von Smołdzino entfernt.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Landgemeinde Smołdzino besteht aus 16 Dörfer mit Schulzenämtern, denen sieben weitere Ortschaften angegliedert sind:

Schulzenämter
Weitere Ortschaften

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gmina Smołdzino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2016. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 5,19 MiB), abgerufen am 29. September 2017.
  2. Website der Gemeinde, Wójt Gminy, abgerufen am 7. Februar 2015