Gnaeus Lucretius Trio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Denar des Cn. Lucretius Trio, der die Göttin Roma zeigt

Gnaeus Lucretius Trio war ein römischer Münzmeister. Er prägte im Jahr 136 v. Chr. Denare im republikanischen Rom.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Michael H. Crawford: Roman Republican Coinage, zwei Bände, Cambridge University Press 1974. ISBN 0-521-07492-4
  • David R. Sear: Roman Silver Coins, Trafalgar Square Publishing 1987. ISBN 0-900-65280-2