Goce Sedloski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goce Sedloski
Goce Sedloski - SV Mattersburg.jpg
Spielerinformationen
Name Goce Sedloski
Geburtstag 10. April 1974
Geburtsort Golemo KonjariSFR Jugoslawien
Position Verteidiger
Junioren
Jahre Station
Pobeda Prilep
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1996–1997
1997–1998
1998–2004
2004–2005
2005–2006
2006–2010
2009–2011
Hajduk Split
Sheffield Wednesday
Dinamo Zagreb
Vegalta Sendai
Diyarbakirspor
SV Mattersburg
SV Mattersburg II
13 0(1)
4 0(0)
13 0(1)
27 0(2)
27 0(3)
135 (10)
17 0(2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
1996–2010 Mazedonien 100 0(8)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2010–2012
2012–2013
SV Mattersburg II (Co-Trainer)
SV Mattersburg (Co-Trainer)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. April 2011

2 Stand: 23. Dezember 2012

Goce Sedloski (mazedonisch Гоце Седлоски; * 10. April 1974 in Golemo Konjari) ist ein ehemaliger mazedonischer Fußballspieler und nunmehriger Fußballtrainer.

Karriere als Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der mazedonische Rekordnationalspieler begann seine Karriere bei Hajduk Split in Kroatien. 1997 wechselte der Innenverteidiger zu Sheffield Wednesday nach England. 2000 ging Sedloski wieder zurück nach Kroatien zu Dinamo Zagreb. In Zagreb wurde er dreimal kroatischer Meister, sowie dreimal kroatischer Pokalsieger. Der nächste Verein war Vegalta Sendai. Nach diesem Kurzauftritt in Japan ging er in die Türkei. In der Saison 2005/06 spielte der Mazedonier 27 Spiele für Diyarbakirspor. Seit Anfang der Saison 2006/07 spielt Sedloski beim SV Mattersburg.

Sedloski machte am 29. Mai 2010 gegen Aserbaidschan sein 100. und letztes Spiel für das mazedonische Nationalteam und erzielte bisher acht Tore.

Karriere als Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Sommer 2010 beendete Sedloski bei der SV Mattersburg seine aktive Laufbahn als Spieler. Nachdem ihn der Verein halten wollte, nahm er das Angebot an und wechselte in das Betreuerteam, wo er seitdem die Stelle des Assistenztrainers von Cheftrainer Franz Lederer einnimmt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 3 Mal kroatischer Meister mit Dinamo Zagreb
  • 3 Mal kroatischer Pokalsieger mit Dinamo Zagreb
  • 2 Mal kroatischer Supercupsieger mit Dinamo Zagreb

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Goce Sedloski – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien